Waffentechnik

Aus Owiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Andere Sprachen

Bild im Redesign

Waffentechnik

Beschreibung

Die Waffentechnik beschäftigt sich vor allem mit der Weiterentwicklung bestehender Waffensysteme. Dabei wird insbesondere darauf Wert gelegt, die vorhandenen Systeme mit mehr Energie auszustatten und diese Energie punktgenauer zu kanalisieren. Dadurch werden die Waffensysteme effizienter und Waffen richten mehr Schaden an. Jede Stufe der Waffentechnik erhöht die Waffenstärke sowohl der Verteidigungs- als auch der Angriffseinheiten um je 10% des Grundwertes. Die Waffentechnik ist wichtig, um später die eigenen Einheiten konkurrenzfähig zu halten. Deshalb sollte sie kontinuierlich das ganze Spiel hindurch entwickelt werden.

— In-Game-Beschreibung

Die Erforschung wirkt sich auf bestehende und zukünftige Schiffe sofort ab der Fertigstellung aus, das heißt auch fliegende Flotten kämpfen schon mit der neuen Forschungsstufe.

Voraussetzungen

Voraussetzungen
Gebäude / Forschung Stufe
Forschungslabor Stufe 4

Kosten

Baukosten / Forschungskosten
Rohstoff für Stufe 1 für Stufe X Gesamtkosten Stufe X
Metall 800 400 * 2 ^ X 800 * 2 ^ X - 800
Kristall 200 100 * 2 ^ X 200 * 2 ^ X - 200
Deuterium 0 0 0
Energie 0 0 {{ #ifeq: 0|0 | | 0 }}
Kostensteigerung Verdopplung

Verwendung

Verwendung
Benötigt für auf Stufe
Gaußkanone Stufe 3

Die Waffentechnik erhöht die Angriffskraft aller Schiffe, Verteidigungsanlagen und Interplanetarraketen um 10% des Basiswertes pro Stufe.

Navigation — Forschungszweige
Grundlagen Energietechnik Lasertechnik Ionentechnik Plasmatechnik Hyperraumtechnik Gravitonforschung
Erweiterungen Spionagetechnik Computertechnik Expeditionstechnik / Astrophysik Intergalaktisches Forschungsnetzwerk
Antriebe Verbrennungstriebwerk Impulstriebwerk Hyperraumantrieb
Kampftechniken Waffentechnik Schildtechnik Raumschiffpanzerung