Update

Aus Owiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bausteindesign1.png Dieser Artikel ist sehr kurz, möglicherweise inhaltlich unvollständig oder braucht einfach eine Überarbeitung. Hilf OWiki, indem du ihn erweiterst und ihn jetzt bearbeitest!

Ein Update (englisch update = Aktualisierung auf den neuesten Stand bringen) bezieht sich im Allgemeinen auf ein Produkt oder eine bestimmte Sache. Die Aktualisierung beispielsweise einer Videotextseite wird als Update bezeichnet. Ein Update ist dabei nie eigenständig, d.h. es ist ohne eine bereits bestehende Basisversion nutzlos.

Software

Ein Software-Update bezeichnet die neue Version einer Basissoftware, welche Bugs (Programmmängel) korrigiert oder kleinere Programmverbesserungen enthält. Updates werden in elektronischer Form, z. B. als Service Release zur Verfügung gestellt. Sie sind durch eine Änderung der Build-Nummer gekennzeichnet.

Wichtig sind auch Updates in Form von so genannten Sicherheitspatches, die dafür sorgen, dass Sicherheitslücken geschlossen werden.

Updates werden normalerweise von den jeweiligen Softwarebetreibern oder Distributoren herausgegeben und können je nach Zweck und Betriebssystem kostenpflichtig oder kostenlos sein.

Updates von Sicherheitssoftware, wie Virenschutz oder Firewall, dienen im Allgemeinen dazu, z. B. die Erkennungsrate der Software zu verbessern. Manchmal dient ein Update auch dazu, die Ausführungsgeschwindigkeit eines Programmes zu erhöhen.

Updates beinhalten selten neue Funktionen, und wenn dann sind diese nicht von zentraler Bedeutung für das jeweilige Programm. Für neue, wichtige oder umfangreiche Funktionen muss ein Upgrade durchgeführt werden.


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Update aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.