Schusspower

Aus Owiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bausteindesign1.png Dieser Artikel ist sehr kurz, möglicherweise inhaltlich unvollständig oder braucht einfach eine Überarbeitung. Hilf OWiki, indem du ihn erweiterst und ihn jetzt bearbeitest!

Als Schusspower werden starke und teure Schiffe und Verteidigungsanlagen bezeichnet, die dazu da sind, die gegnerischen Einheiten schnell zu zerstören. Den Gegensatz dazu bildet der Schussfang.

Flotte

Üblicherweise dienen Zerstörer, Bomber, Schlachtschiff, Schlachtkreuzer sowie der Todesstern als Schusspower.

Verteidigung

Bei der Verteidigung sind die Schusspowereinheiten Gaußkanone und Plasmawerfer. Hier wird zumeist ein Verhältnis von 1 Gaus zu 1 Plasma empfohlen.

Einatz

Da Schusspower teuer ist, wird sie normalerweise in Verbindung mit Schussfang eingesetzt. Im früheren Spielverlauf ist ein Verhältnis von 5:1 bis 8:1 üblich, später wird aufgrund des Rapidfires von Todesstern und Bomber nicht selten ein Verhältnis von 100:1 benutzt.

Schusspower ist ein relativer Begriff. Das heißt, dass in der Anfangsphase eines Universums auch schwächere Schiffe wie der Kreuzer als Schusspower eingesetzt werden, da Schlachtschiffe noch nicht verfügbar sind.

Verwandte Begriffe