Noob

Aus Owiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Beschreibung

Noobs (von engl. Newbie = Kunstwort aus "new" und "boy", dt. Neulinge) sind Spieler in einem Universum, die noch unerfahren sind und noch nicht so lange OGame spielen. Teilweise werden auch Spieler unabhängig von ihrer Punktzahl als "Noob" beschimpft, die sich in den Augen anderer unerfahren, falsch oder unbelehrbar verhalten.

Im engeren Sinne werden bei OGame mit Noobs diejenigen Spieler bezeichnet, die weniger als 50.000 bzw. 500.000 Punkte (früher noch, vor dem 06.12.2011 und der v3.0 waren das 5.000 Punkte) haben, sich damit noch im Noobschutz befinden und von allen starken Spielern nicht angegriffen werden können.

Am Beginn eines neuen Universums sind alle Spieler Noobs, das heisst aber nicht, dass sie sich deswegen nicht angreifen können. In diesem Fall gilt die 20% Regel, d.h. wenn A 100 punkte und B 400 hat, können sie sich angreifen. Wenn jedoch A 100 Punkte und B 600 hat kann B A nicht anggreifen, da A weniger als 20% der punkte von B hat. A kann jedoch B angreifen, wird dadurch jedoch [Noobschutz#Vogelfrei|vogelfrei].
Bis zu einem gewissen Grad können sich also Noobs untereinander angreifen.

Spezielles

  • Powernoobs sind eine Art Noobs, die mit Vorliebe raiden und stattliche Flotten bis zu 150 Kreuzern besitzen. Diese Noobs sind sehr lästig, da sie eine recht starke Flotte besitzen und man sie durch den Noobschutz nicht angreifen kann.
  • Es gibt auch Spieler, die man auch nicht angreifen kann, wenn man selbst noch ein Noob ist. Diese Spieler werden im Galaxiemenu als Platz-0-Spieler deklariert, haben weniger als 20% deiner Punktzahl (schwächere Spieler (n)) oder mehr als 500% (starke Spieler (s)).
  • Man sollte aber die Noobs nicht unterschätzen: Es gibt Hunderte Spieler, die zwar in einem Universum als Noobs vertreten sind, in anderen Unis aber bereits in den Top 100 spielen und natürlich auch schon eine Menge Erfahrung in OGame besitzen.

Verwandte Begriffe

Siehe auch

Wikipedia Neuling#Noob