Marktplatz

Aus Owiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bausteindesign1.png Dieser Artikel ist sehr kurz, möglicherweise inhaltlich unvollständig oder braucht einfach eine Überarbeitung. Hilf OWiki, indem du ihn erweiterst und ihn jetzt bearbeitest!

Der Marktplatz ist ein Menü in der linken Navigationsbar. Er ermöglicht den Handel von Rohstoffen, Schiffen und Items mit anderen Spielern, selbst wenn eine der beteiligten Seiten nicht online sein sollte. Die Nutzung des Marktplatzes löst, wie auch jede andere Interaktion am Planeten oder Mond, einen Aktivitätsstern aus.

Marktplätze

Die Anzahl der nutzbaren Marktplätze (auch Marktslots) ist gleich der Flottenanzahl, belegt dabei jedoch keine Flottenslots und kann mit der Klassenwahl des Kollektors um 2 erhöht werden. Zusätzliche Flottenslots durch Offiziere werden für Marktplätze nicht berücksichtigt. Die genaue Anzahl der verfügbaren und belegten Marktplätze wird unter im Flottenmenü neben den verfügbaren Flotten- und Expo-Slots angezeigt. Wenn AGR aktiv ist wird diese Anzeige ausgeblendet(Mutmaßlich ein Bug). Beim Versuch die maximale Anzahl an Angeboten und/oder Gesuchen zu überschreiten wird eine Meldung eingeblendet, welche den Spieler darauf hinweist, dass derzeit alle Plätze belegt sind.

Erstellung eines Angebots oder Gesuchs

Das Angebot oder Gesuch kann immer nur im Austausch gegen einen bestimmten Rohstoff, einen Schiffstyp oder einen Itemtyp erstellt werden. Zerstörer beispielsweise lassen sich, obwohl sie im Bau Metall, Kristall und Deuterium kosten, nur gegen Metall oder Kristall oder Deuterium, nicht aber gegen eine Zusammenstellung mehrerer Rohstoffe, eintauschen. Der Inhalt des Angebots oder Gesuchs wird aus dem Account ausgetragen und ist sicher vor Angriffen. Bis zum erfolgreichen Abschluss eines Handels bleiben Ranglisten-Punkte für Schiffe erhalten. Es ist zu beachten, dass flugunfähige Schiffe wie beispielsweise Crawler, nach Erwerb nicht auf einen anderen Planeten übertragen werden können. Daher sollte der Planet oder Mond auf dem ein Handel erstellt oder angenommen wird in solchen Fällen mit Bedacht gewählt werden.

Marktgebühr

Bei erfolgreichem Verkauf eines Angebots muss eine Marktgebühr entrichtet werden:

  • Ein normaler Spieler muss 10% des Kaufpreises zahlen
  • Ein Kollektor muss 7% des Kaufpreises zahlen
  • Mit aktivem Admiral sinkt die Marktgebühr auf 5% des Kaufpreises

Bei der Erstellung eines Gesuchs muss keine Marktgebühr entrichtet werden. Diese wird vom Handelspartner übernommen.

Das Zurückziehen eines Angebots oder Gesuchs ist mit Gebühren in Höhe von 15% des Verkaufspreises belegt.

Angebote und Gesuche ohne Abschluss

Angebote und Gesuche die älter als 3 Tage sind werden automatisch vom Marktplatz entfernt. Dabei werden dem Spieler die angebotenen Rohstoffe, abzüglich der Marktgebühr, wieder gut geschrieben. Sollte ein Angebot von Schiffen ohne Abschluss bleiben, so wird ein prozentualer Anteil der Schiffe als Marktgebühr einbehalten.

Preisspanne

Es ist sowohl bei Angeboten als auch bei Gesuchen möglich eine Preisspanne von bis zu 25% einzustellen. Aktive Angebote oder Gesuche welche in diesem Toleranzbereich liegen werden automatisch gegeneinander gehandelt.

Flugzeit

Sobald ein Handel abgeschlossen wurde, benötigt der Transfer eine gewisse Zeit. Die Dauer der Flugzeit wird im Marktplatz angezeigt und wird über die Geschwindigkeit eines Kleinen Transporters, der mit Impulstriebwerk Stufe 20 ausgestattet ist, berechnet. Nach Abschluss eines Handels kann die verbliebene Transferzeit bis zum Eintreffen der erworbenen Rohstoffe/Schiffe/Items im Übersichtsmenü nachverfolgt werden.

Annahme der Lieferung

Nach Ankunft der Handelsflotte bekommt der Spieler eine Nachricht im Nachrichtenmenü, welche eine Taste zur Annahme der Lieferung enthält. Diese Nachricht lässt sich unter dem Menüpunkt "Marktplatz" finden. Die Rohstoffe, Schiffe oder Items werden erst auf dem Planeten oder Mond hinzugefügt, wenn diese durch Betätigung der Taste angenommen wurden. Beim Erwerb von Schiffen werden auch Ranglisten-Punkte erst gutgeschrieben nachdem die Lieferung angenommen wurde.

Nach Eintreffen der Nachricht hat man 7 Tage Zeit die Lieferung anzunehmen. Lässt man diese Zeitspanne verstreichen, so verschwindet die Nachricht aus dem Posteingang und das Handelsgut wird automatisch auf den Planeten oder Mond übertragen.

Wenn der Planet aufgegeben oder der Mond aufgegeben oder zerstört wurde, auf dem der Handel gestartet wurde, so wird der Gegenstand des Handels auf den Hauptplanet übertragen.

Marktverlauf

Über den Unterpunkt "Meine Käufe und Verkäufe", welcher immer ganz unten links im Marktplatzbereich zu finden ist, lassen sich vergangene Transaktionen nachvollziehen.

Angriffe

Von Planeten oder Monden auf die ein aktiver Angriff läuft, kann ab 10 Minuten vor dem Kampf kein Angebot oder Gesuch mehr erstellt werden. Auch können keine Angebote oder Gesuche abgebrochen werden, die mit diesem Planet bzw. Mond verbunden sind. Andere Spieler können jedoch weiterhin Angebote kaufen oder Gesuche bedienen.