Lager

Aus Owiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Beschreibung

Lager werden in OGame benötigt, um die Lagerkapazität eines Planeten zu erhöhen. Dadurch kann eine andauernde Rohstoffproduktion gewährleistet werden.

Es gibt je nach Rohstofftyp drei Arten von Lagern:

Energie und Dunkle Materie benötigen keine Lager.

Lagerkapazität

Die Grundkapazität jedes Rohstoffes eines Planeten beträgt 10.000 Einheiten in allen Universen. Einzige Außnahme bildet Universum 20, dort gibt es keine Lager.
Soll diese erhöht werden, muss das entsprechende Lager gebaut werden. Wenn die Kapazitätsgrenze des Planeten erreicht wird, stoppt die Produktion des entsprechenden Rohstoffes - sowohl die der Minen als auch die Grundproduktion. Dies wird zusätzlich durch die Anzeige des Rohstoffes verdeutlicht, da dessen Zahl in diesem Fall rot dargestellt wird. In allen Universen mit der Redesignoberfläche wird zudem ein fast voller Speicher orange dargestellt.

Die Ladekapazität bestimmt nicht, wie viele Rohstoffe maximal eingelagert werden können. Eine solche Grenze gibt es in Ogame nicht.
Daher können auch bei vollen Lagern problemlos über die maximale Kapazität hinaus durch Raiden oder sonstigen Transport zusätzliche Rohstoffe auf dem entsprechenden Planeten eingelagert werden.

Kostensteigerung

Die Kosten der Lager verdoppeln sich jeweils pro Stufe.

Kosten für Stufe 1
Lager Metall Kristall
Metallspeicher 1.000 -
Kristallspeicher 1.000 500
Deuteriumtank 1.000 1.000

Kapazitätssteigerung

Die Formel dafür, welche Speicherstufe wie viele Rohstoffe lagern kann, lautet:

Lagerkapazität:
= ABRUNDEN(2,5 * e ^ (20 * STUFE / 33)) * 5.000 
oder mit approximierter eulerscher Zahl
= ABRUNDEN(2,5 * 1,8331954764 ^ STUFE) * 5.000
Lagerkapazität
Stufe Menge in allen Unis Menge in "alten" Unis bis 23.09.2010
0 10.000 100.000
1 20.000 150.000
2 40.000 200.000
3 75.000 300.000
4 140.000 400.000
5 255.000 600.000
6 470.000 900.000
7 865.000 1.400.000
8 1.590.000 2.200.000
9 2.920.000 3.500.000
10 5.355.000 5.550.000
11 9.820.000 8.850.000
12 18.005.000 14.150.000
13 33.005.000 22.600.000
14 60.510.000 36.100.000
15 110.925.000 57.700.000
16 203.350.000 92.300.000
17 372.785.000 147.650.000
18 683.385.000 236.200.000
19 1.252.785.000 377.850.000
20 2.296.600.000 604.550.000

Anmerkungen

  • Lager können auch auf Monden gebaut werden, haben dort jedoch keinen Nutzen, da diese über keinerlei Rohstoffproduktion verfügen.
  • Volle Lager können durch Transport oder Raids überladen werden, angelieferte Rohstoffe gehen hierbei nicht verloren.

Tipps

Für den Ausbau

Wann man ein Lager ausbauen sollte, ist jedem selbst überlassen.

Bei der Stufe der Lager sollte allgemein zwei Dingen bedacht werden: Die Aktivität des Spielers und die Höhe der Rohstoffproduktion.

Als aktiver Spieler kann es genügen, die Lager soweit auszubauen, dass sie lediglich einige Tage ohne Erreichen der Obergrenze dienen können, wenn regelmäßig ihre Rohstoffe verbraucht oder zum Hauptplaneten transportiert werden. Dieser benötigt dann als einziger höhere Ausbaustufen, obwohl auch hier auf sehr hohe Stufen verzichtet werden kann, sofern überladene Rohstoffe schnell verwendet werden.

Wenn man weniger aktiv ist, ist es meist empfehlenswert, die Lager für einen entsprechend längeren Zeitraum auszubauen. Jedoch sollte man hier auch Acht darauf haben, dass man bei übermäßiger Rohstoffansammlung ein potenzielles Ziel von Raidern wird. Daher sollte man die Login-Abstände nicht zu groß machen, und möglichst eine dementsprechende Verteidigung aufbauen. Falls man den anderen Spielern dies nicht gönnt oder sich auch durch Verteidigungsanlagen keinen Schutz erhofft, ist im es im Notfall auch denkbar, die Lager daher auf niedrigeren Stufen zu belassen, und eine Einstellung der Rohstoffproduktion in Kauf zu nehmen.

Für den Händler

Ein weiterer Nutzen der Lager ist außerdem das Einsparen von Dunkler Materie bei der Verwendung von Händlern. Hier ist es nämlich nicht möglich, durch einen Tausch den Planeten mit der erhaltenen Ware zu überladen. Daher können hohe Lagerstufen des benötigten Rohstoffes die Notwendigkeit mehrerer Händler vermeiden.

Wissenswertes

  • Speicher wurden am 11.02.03 aktiviert.
    • Damit alle Spieler sie bauen konnten, wurden in den Universen 1 - 3 die Planetengröße aller Planeten um 25 Felder erhöht.
  • Im Universum 20 gibt es keine Lager und damit keine Lagergrenze.
  • Im Redesign wurde das Balancing der Lager geändert. Um den Lagern eine größere Bedeutung zukommen zu lassen, wurde die Grundgröße drastisch reduziert. Im Endeffekt zahlt man aber für "normal" große Lager das gleiche wie in alten Universen, benötigt aber insgesamt drei Felder mehr. In bestehende Universen wurde diese Änderung nach der Einführung des Redesign am 23. September 2010 übernommen.
  • Seit dem 23.09.2010 haben wieder alle Universen die gleichen Lagerformeln. Die alten Formeln lauteten:
ehemalige Kosten für Stufe 1 in "alten" Universen
Lager Metall Kristall
Metallspeicher 2.000 -
Kristallspeicher 2.000 1.000
Deuteriumtank 2.000 2.000
Lagerkapazität: (Version 0.84 und alte Universen mit neuem Design bis 23.09.2010)
= (1 + AUFRUNDEN(1,6 ^ STUFE)) * 50.000

Siehe auch

Navigation — Gebäude
Produktion Metallmine Kristallmine Deuteriumsynthetisierer Solarkraftwerk Fusionskraftwerk Solarsatellit
Speicher Metallspeicher Kristallspeicher Deuteriumtank Metallversteck Kristallversteck Deuteriumversteck
Anlagen Roboterfabrik Raumschiffwerft Forschungslabor Allianzdepot Raketensilo Nanitenfabrik Terraformer Raumdock
für Monde Mondbasis Sensorphalanx Sprungtor