Kampfbericht

Aus Owiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Kampfberichte (kurz: KBs) geben das Ergebnis eines Kampfes (Trümmerfeld, Beute, Verluste etc.), inklusive Informationen zum Kampfverlauf wider (absorbierten Schaden, Anzahl der Schüsse, Zwischenstände im Kampf).

Ein kompletter Kampfbericht wird dem angreifenden Spieler nur dann zugeschickt, wenn er den Kampf gewinnt oder dieser mehr als eine Runde dauert. Ansonsten bekommt man lediglich folgende Nachricht: "Der Kontakt zur angreifenden Flotte ging verloren (Das bedeutet, sie wurde in der 1. Runde abgeschossen)." Verteidiger erhalten immer einen Kampfbericht.


Aufbau

Ein Kampfbericht ist dabei folgendermaßen aufgebaut:

  1. Datum und Uhrzeit des Kampfes (Monat-Tag Stunde:Minute:Sekunde)
  2. Gegenüberstellung von Angreifer und Verteidiger
  3. Informationen zum Schaden, die die Parteien gegenseitig angerichtet haben
    • Beispiel:
      • Die angreifende Flotte schießt insgesamt 1.000 mal mit Gesamtstärke 30.000.000 auf den Verteidiger. Die Schilde des Verteidigers absorbieren 40.000 Schadenspunkte
      • Die verteidigende Flotte schießt insgesamt 15.000 mal mit Gesamtstärke 5.000.000 auf den Angreifer. Die Schilde des Angreifers absorbieren 3.000.000 Schadenspunkte
  4. Die vorherigen beiden Punkte werden so lange wiederholt, bis eine Partei entweder alle Schiffe verloren hat oder 6 Runden gekämpft worden sind (siehe Kampfsystem)
  5. Gesamtresultat
    • Kampfergebnis ("Der Angreifer hat die Schlacht gewonnen", "Der Verteidiger hat die Schlacht gewonnen!" oder "Die Schlacht endet unentschieden, beide Flotten ziehen sich auf ihre Heimatplaneten zurück")
      • Gewinnt der Angreifer, wird zusätzlich noch die Beute ausgegeben, die dieser machen konnte ("Er erbeutet x Metall, y Kristall und z Deuterium")
    • Verlorene Units des Angreifers und Verteidigers
    • Trümmerfeld (nur das dazu entstandene, nicht das Gesamttrümmerfeld, falls bereits eines vorhanden war)
    • Chance einer Mondentstehung, falls die Größe des Trümmerfeldes mindestens 100k beträgt und der Kampf nicht bereits auf einem Mond stattfand
      • Wenn ein Mond entsteht, kommt folgende Meldung noch dazu: "Die enormen Mengen an freiem Metall und Kristall ziehen sich an und formen einen Trabanten um den Planeten."
    • Wenn es ein Kampfbericht für den Verteidiger war, werden außerdem die reparierten Verteidigungseinheiten aufgelistet
    • Handelt es sich um einen Kampfbericht nach einem Alien/Piraten-Überfall im Zuge einer Expedition entfällt das Gesamtreultat vollständig

Angreifer-/Verteidigertabellen

Die Tabellen enthalten Informationen zu den Schiffen und den Schiffstechniken (außer den Antrieben) des Angreifers bzw. des Verteidigers

  • Beispiel:
Kampfbericht
Angreifer Legor (1:1:2)
Waffen: 1000% Schilde: 5000% Hülle: 8000%
Typ Gr.Trans L.Jäger Kreuzer Schlachts.
Anz. 5 10 10 100
Bewaff. 10000 100000 8000000 200000000
Schilde 37,5000000 1500000000 7500000000 3000000000
Hülle 2160000000 7200000000 4860000000 1080000000

Kampfbericht im Nachrichtenmenü

Im Nachrichtenmenü des Accounts ist die Kurzfassung eines "KBs" zu sehen.


Beispiel: Kampfbericht (3,980) [1:1:1] (V:1.352.000,A:600.500)

  • Kampfbericht - Art der Nachricht
  • (3,980) - Runden, die der Kampf dauerte. "0" entspricht hierbei einer Runde, "5" den maximalen sechs Runden.
  • (3,980) - Die Anzahl der zurückkehrenden Schiffe.
  • [1:1:1] - Die Koordinaten des Planeten (Mondes), auf dem der Kampf stattfand.
  • (V:1.352.000,A:600.500) - "V:xxx" entspricht den Verlusten des Verteidigers in Units, "A:xxx" demnach denen des Angreifers.

Die Farbe des Eintrages signalisiert zudem den Kampfausgang. Rot bedeutet eine Niederlage, gelb bedeutete unentschieden und bei grün hat man gewonnen. Ausnahmen bilden Kampfberichte von Verbandsangriffen zu denen man eingeladen wurde, dort bekommt man immer einen rot codierten Kampfbericht egal wie der Kampf ausgegangen ist.

Beispiel

Das ist ein extern gespeicherter KB auf der Website von SaveKB, der OGamekampfbericht sieht genau so aus, nur dass am Ende kein Kommentar eingefügt ist und dass man den KB nicht auswerten kann.


Links